Burgi Rieder

Selbständige Hotelfachfrau und Gastronomin

Vor wenigen Wochen hat sich die gebürtige Tirolerin ihren Traum erfüllt und ihr eigenes Hotel in Zug bei Lech am Arlberg eröffnet. Ihr „Burgi’s“ ist etwas anders als das, was die Gäste im Nobel-Schiort bisher gewöhnt sind: denn das 24-Betten-Haus ist für „Adults Only“, lädt also explizit nur Erwachsene ein. Die Gäste werden außerdem an nur einem einzigen, dafür riesigen Esstisch in „Burgi’s Wohnzimmer“ verwöhnt. – Und zwar mit regionalen Köstlichkeiten, die die 27-Jährige persönlich zubereitet.

An Burgi Rieders 27.Geburtstag, nämlich am 12.12.2019, hat die Hotelfachfrau als eine der jüngsten in der Branche ihr „Burgi’s“ gemeinsam mit Familie und Freunden feierlich eröffnet. Darunter auch Journalistin Vanessa Meyer, die ein Stück ihres Ausbildungs- und Arbeitsweges gemeinsam mit Burgi Rieder gegangen ist. Im Trubel der ersten Öffnungstage haben sich die Freundinnen Zeit für folgendes Interview genommen:

Titelfoto: ©Jasmina Schmitt
Verfasst im Jänner 2020

Wie hast du die Entscheidung getroffen, dich selbstständig zu machen und ein eigenes Hotel aufzumachen?

Vanessa Meyer; Foto: ©Alev Aktas

Das Interview führte Vanessa Meyer

Die Lauteracherin ist freie Journalistin und Moderatorin.

0 Kommentare

Antwort verfassen

Dir gefällt unser Artikel?
Wir freuen uns über Deinen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.