Wir sind Xipertinnen!

Na das war ja eine schöne Überraschung! Angelika Becker, die Initiatorin von „Xipertinnen“ hat bei uns angeklopft und uns Drei in ihr Netzwerk aufgenommen. Die Zweifachmama träumt von einer Gesellschaft, in der sich Frauen gegenseitig (unter)stützen. In ihren Social Media Kanälen (Xipertinnen (@xipertinnen) • Instagram-Fotos und -Videos und Xipertinnen | Facebook) stellt sie Vorarlbergerinnen per Foto und Kurzbeschreibung vor. Damit hat sie natürlich genau unser Anliegen angesprochen. Und deshalb waren wir gerne mit dabei:

Die Schwestern Angelika, Claudia und Elisabeth Schwarz porträtieren seit 2017 auf ihrem Blog „Schwarz auf Weiß“ Menschen in und aus Vorarlberg. Die Rubrik „Gastporträts“ ist zudem für alle Leser:innen geöffnet, die selbst Lust am Schreiben haben und Persönlichkeiten vorstellen wollen.  
„Wir haben bislang knapp 100 Porträts veröffentlicht und sind überzeugt: Jede einzelne Lebensgeschichte spiegelt einen kleinen Ausschnitt aus der Wirklichkeit unseres Landes wider. Unser Anliegen war und ist es, diese Ausschnitte sichtbar zu machen. In den vergangenen Jahren ist daraus ein lieb gewonnenes Hobby entstanden, das wir – so oft es unsere Zeit erlaubt – hegen und pflegen. Es erweitert nämlich nicht nur unseren Horizont, mit jedem Porträt knüpft sich auch dieses ganz besondere
Netzwerk wieder ein Stückchen weiter.“

Schwarz auf Weiss bei Xipertinnen_ (c)Nina Bröll

0 Kommentare

Antwort verfassen

Dir gefällt unser Artikel?
Wir freuen uns über Deinen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.